Willkommen im Wunderland ♥
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Tokotame (Fremder)

Nach unten 
AutorNachricht
Tokotame

avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 04.03.14

BeitragThema: Tokotame (Fremder)   Do Mai 29, 2014 11:19 am




Fremder
Flieg mein kleines Täubchen, entspringe der Magie und Flieg.
Deine schwingen sollen Fliegen, vom Wind getragen steigst du hinauf.

Allgemein

Vorname:
Tokotame

Nachname:
Yamato

Alter:
23

Geschlecht:
Männlich

Herkunft:
Russland, Wandercircus

Inventar:

♠ UmhängeTasche:
 

Aussehen

Bild:
Toko:
 

Größe:
1,75m

Gewicht:
68kg

Besonderes:  
Ein Tattoo unter dem Auge und eines am Rücken.
Seine Pinkleuchtenden Augen sind aber wohl das
was am besten an ihm ist.

Erscheinungsbild:
Tokotame ist nicht nur sehr hübsch sondern auch elegant.
Als Zauberer eines Russischen Zirkus trägt er einen Umhang.
Sein langes Türkisfarbendes haar hat er meist hochgesteckt,
es ist gut gepflegt und hat einen Schönen Glanz. Wenn jeder
Denkt türkis und Pink beißen sich dann schaut
Tokotame in seine Wunderschönen Pinken Augen, mit diesen verzaubert er anscheinend
die Frauen im Zirkus. Mit seinem guten Körperbau und seiner Weichen
Haut kann er sich auch gut ohne Oberteil zeigen, dies macht er aber
nicht. Man könnte sagen sein Blick hat etwas betörendes dennoch
scheint er oftmals von der Frauenwelt genervt zu sein. Seine Blicke
scheinen eigentlich immer nur einer Person zugerichtet zu sein,
aber wenn diese nicht da ist sieht er schon ein wenig verträumt aus.
Mit seinen 1,75 ist er kein riese aber auch kein Zwerg aber das
Stört den Zauberer nicht sonderlich er hofft nur er ist nicht
zu klein für diese eine Person.

Charakter

Charakter:
Tokotame ist keiner der sich gerne mit anderen Unterhält,
dennoch bemerkt man das er oft verträumt ist. er hört nicht
immer richtig zu oder ist in Gedanken vertieft. Gerade wenn
eine bestimmte Person in der nähe ist scheint er alles drumherum
zu vergessen, er ist genau auf diese Person fixiert und behandelt
andere ein wenig als wären sie nur neben play Charakters.
Wesen die nur da sind um etwas geschehen zu lassen.
Er ist sehr vorsichtig was andere angeht, er vertraut eigentlich
keinem denn er selber hat schlechte Erfahrungen gemacht.
Er achtet auch nicht sonderlich drauf das es den anderen gut geht,
Außer dieser einen Person.. der möchte er alles recht machen.
Sein Herz scheint ein wenig zerwühlt und verwirrt aber er ist
eigentlich ein Freudiger Junger Mann. Wenn er sich zu einem
Gespräch überwindet ist er eigentlich total locker und lacht auch viel.
Seine tauben sind für ihn kleine Helden die für ihn Fliegen und auch
wieder zurückkommen. Wären sie plötzlich weg würde er überall
nach Liz und Petty und Horstl suchen.

Aber er hat ein kleines Problem, Tokotame ist recht schüchtern.
er würde zwar gerne sagen was er denkt aber er traut sich nicht.
er hatte auch anfangs Schwierigkeiten aufzutreten aber das hat
er mittlerweile überwunden. steht er Dailon gegenüber bekommt er
anfangs kaum ein Wort hinaus und wird ein kleinen wenig rot.

Stärken:
♠ Das Publikum in den Bann ziehen
♠ mit Tauben umgehen
♠ Kartentricks
♠ Dolche werfen
♠ viele Sprachen


Schwächen:
♠ Dailon
♠ Schüchtern
♠ Höhenangst
♠ Wenn seine Frisur ruiniert ist
♠ Wird oft verdächtigt
♠ Vernachlässigt andere

Vorlieben:
♥ Dailon
♥ Liz, Patty und Hrostl und auch wastl (Wastl hat er Dailon vermacht)
♥ Seine Haare, Haarpflege ist ihm wichtig
♥ Schokolade
♥ Dailon zuhören oder Musik hören

Abneigungen:

Koki Tamajaki!!!!!
♦ Fenchel
♦ Lärm
♦ Leute die vorlaut sind oder einem ins Wort fallen
♦ Rosenkohl


Ängste:
Höhenangst
Angst davor noch einmal falsch verdächtigt zu werden


Wünsche:
Seine Ruhe zu finden.

Beziehung:
Er ist Verliebt in Dailon
verheimlicht es aber, er hat den verdacht das Dailon Koki liebt...


Waffe:
Eh ein paar Dolche XD

Kampfstil:
Tokotame scheint mehr der fernkämpfer zu sein, er verwirrt seine Gegner erstens mit kleinen Zaubertricks und wirft mit ein paar Dolchen, natürlich kann er mit diesen auch in den Nahkampf aber darin ist er nicht so gut. Er geht natürlich erst in die Defensive.

Pairingswunsch: *Blood, Boris oder vielleicht Peter? Es ist jedoch nicht garantiert das der Wunsch auch in erfüllung geht!*

Was? das fragt man mich?
ich schrieb doch deutlich das Tokotame Dailon liebt!!
Und wenn Dailon noch so auf Koki zu stehen scheint..
Möchte Tokotame nur das Dailon glücklich ist.

Story:

Akt 1 - Dailon

Es war Spät am Abend nach der Aufführung, Tokotame war noch immer dabei ein wenig aufzuräumen, stillschweigend starrte er kurz Richtung den Anderen Circus mitgliedern... Sie unterhielten sich und beachteten den Neuling gar nicht. Doch das störte ihn nicht er hatte Liz auf seiner Linken Schulter sitzen und räumte ein wenig Kram weg, sie mussten doch schon in drei Tagen wieder abgereist sein und woanders aufbauen, das Juckte niemanden! Schweigend Räumte auf als eine Stimme von hinten ertönte. "He du musst hier doch nicht aufräumen das macht das Team... nicht die Darsteller" die stimme war durchdringlich und ein wenig herabsehend. Tokotame drehte sich um und sah einen Blonden und einen Weißhaarigen Jungen an. "Hi.. Ich bin Dailon" Sprach der Weißhaarige und lächelte. Der Andere grummelte nur etwas von "Du depp, du hättest eben besser sein müssen!" und Tokotame sah beide an. "Ehm... Besser?... tu.. tu .. tut mir leid" sein blick schweifte zur Seite ab. "Ich mache das noch nicht lange... vor... solchen massen..."  Der Blonde Junge Man schüttelte den Kopf drehte auf der ferse um und ging voran.
Dailon, so hatte er sich zumindest vorgestellt blieb stehen und sah Tokotame an.. "Nimm das Koki nicht übel.. er ist halt ein wenig seltsam" Sprach er und lächelte schon wieder "Wenn du möchtest kann ich dir alles Zeigen und sogar ein wenig aus der Patsche helfen wenn was nicht okey ist"
Gut zumindest war einer hier Nett, geschweige denn kümmerte sich um Tokotame.
Mit der Zeit Freundeten sich die beiden an. Wenn sich Tokotame nicht sogar ein wenig in Dailon verguckt hatte.. aber dieser.. Lief immer Koki nach und irgendwie machte  das den Jungen Zauberer ein wenig traurig.

Akt 2 - Mord im Circus

ein Dumpfes Plock ein abgedämpfter schrei, dies alles ließ Tokotame aus dem schlaf wachen. Seine Pinken augen schwirrten aus dem Fenster. Was war hier geschehen? warum war hier ein abgedämpfter schrei? Rasch Stand er auf und zog sich seinen mantel über. Der Junge russe musste unbedingt wissen was hier los war. Liz Patty und auch Horstel gurrten aufgerecht als wären sie aufgeschreckt. Als Tokotame den Wagon verlies schwirrte ihm der Wind Durchs Haar. Langsam bewegte er sich in die Richtung in der er Das geschehen vermutete aber was er dort vorfand war zu seinem Schrecken... eine Leiche... Die Leiche der Eleganten und Hübschen Assistentin von ihm selbst. Erschrocken starrte er sie an und bemerkte nicht wie sich der Täter von hinten näherte! Ihm wurde etwas in die Hand gedrückt. Erschrocken drehte er sich um doch die Person war Weg gerannt.  Als er auf den Gegenstand sah stellte er erschrocken fest das sie mit Blut verschmiert war, das Blut.. das Blut des Opfers! Nicht darüber Nachdenken was geschehen konnte lies er die Waffe los und rannte los, //Dailon ich muss Dailon wecken!!// Wie Wild hämmerte er an Dailons Tür und als er aufmachte schien er trotz seiner Müdigkeit sehr erstaunt. "Toko... was machst du denn noch hier?" fragte er und sah ihm Direkt in die Augen. erst bekam der Junge Magier kein wort heraus doch dann fing er an zu reden. "A..Alischa... sie... sie ist Tod!" Dailon dachte wohl erst er mache Witze doch genau das machte er nicht Er schnappte dailons Hand "Hier ermordet!!" irgendwie fürchtete er sich doch. Aber dailon tätschelte ihm erstmal über den Kopf, er starrte in die ferne. Tokotame Sah ihn kurz an.

Am nächsten morgen war die Polizei vor Ort, die Tatwaffe eingesammelt, ein paar Leute verhört kamen sie nun auf Tokotame zu. "Verzeihung, wir würden ihnen gerne Finger abdrücke entnehmen, Laut eines Zeugens waren sie am Tatort!" Es ging alles so schnell erst war er noch der Geschockte Zeuge und im nächsten Moment der verdächtige.

Akt 3 - Das Gericht

"Ruhe Ruhe!!" Rief de Richter und die Stille schwieg. "wir rufen den Ersten Zeugen ins Gericht! Koki Tamazaki"
Als Koki ins gericht trat sah er Tokotame nur kurz an. Und sah dann gen Richter. "Es war als wäre ein Blitz eingeschlagen! ich habe nur ein geräusch gehört und als... als ich aus dem Fenster sah sah ich ihn, Tokotame Yamato!" er sah wieder zu dem Russischen Zauberer und fuhr dann fort, "Schon seit ein Paar tagen hatte er Mich Dailon nd Alischa beobachtet, ich wusste an ihm ist etwas faul aber ... das er so jemand ist hätte ich nie gedacht.." einen Moment war es laut im Gerichtssaal. "Einspruch!!" Schallte es und der Verteidiger fuhr fort "Die wagons in denen man Schläft, waren nicht in der nähe des Tatortes!" doch Koki konterte "Ich war noch ein paar gegenstände verstauen... .. danach wollte ich zu Alischa zum Wagon.. um ihr meine Liebe zu gestehen...."

Warum sollte er sagen das er es genau gesehen hatte? Tokotame traf es wie ein schlag, ihm wurde doch die tatwaffe in die Hand gedrückt.... wenn er nachdachte, warum er überhaupt in den Circus gekommen war.

Akt 4 - Die Vergangenheit

es war ein Regnerischer Tag als der Kleine Tokotame, mit seinem Vater in der Stadt unterwegs waren, sie wollten noch etwas verkaufen. Die mutter war auf reisen gegangen und bis dahin nie zurückgekehrt. "Warte hier Draußen Tokotame!" Sprach der Vater und ging in die Bar hinein in der er die gejagten Kaninchen verkaufte und  seinen Wodka trank.
Tokotame setzte sich in den Schnee und machte mit dem Finger ein Bild in das Strahelnde weiß, eine Taube die Gen Himmel Flog, so sah es jedoch nur aus. Für tokotame hatte es eine bedeutung, Die Rückkehr seiner Mutter sollte mit Tauben gefeert werden, Tauben die gen Himmel Flogen ud wieder zurückkamen. Als er aufsah betrachtete ihn ein Mann. Er Lächelte Tokotame an und schnappte sich den Kleinen, er verlor das Bewusstsein.


Akt 5 - Dailon als Hilfe

Als Tokotame dort saß, hinter der Scheibe. starrte er nur auf den Boden. Doch dann hörte er eine Stimme. "Toko... Ich weiß das du es nicht warst" Als Tokotame aufsah sah er Dailon direkt an, sein Herz schlug schneller "Dailon.." er lächelte nur und stand auf um zu der scheibe zu gehen doch er blieb verdutzt stehen. "sag nicht so etwas Dailon ich hab ihn doch gesehen" brachte Koki von sich und sah Tokoame mit einem Fiesen Blick an. "Er ist doch schließlich auch der mit dem die Fingerabdrückte übereinstimmen" Doch Dailon schüttelte bloß mit dem Kopf.

Akt 6 - Die Vergangenheit 2

Als Tokotame aufwachte sah er sich um, in einem Raum umgeben von  Tauben war er. Doch nichts davon war irgendwie beängstigend, nein das Gurren dieser Tiere beruhigte ihn und er lächelte. Als sich die tür dann öffnete kam der Mann herein "Na kleiner" gab der Alte von sich und setzte sich zu ihm, er hatte Karten in der Hand. Dieser Alte mann hatte tokotame schon länger beobachtet, das sein Vater ihn jedes mal schlug als er wieder aus der Bar kam, fand er nicht in ordnung. also wollte er ihm beibringen was er konnte Zaubertricks. Und das machte er auch.

Akt 7 - der Fall ins Wunderland

Tokotame Stand in dem Raum und starrte aus dem Fenster, Hinter ihm öffnete sich die Tür und er drehte sich um. es war Koki eindeutig. er stand ihm geghenüber und murelte etwas von dieser elende. Tokotame hatte gelernt ihn zu verachten. "Du elender! wegen dir ist alles Kaputt!!!" Tokotame sah koki an "... ich habe doch nichts gemacht ich habe Alischa nicht umgebra" er konnte nicht ausreden denn Koki viel ihm ins Wort "Ich weiß! ich hjabe es gemacht damit Dailon dich hasst habe ich alles auf dich geschoben, damit du endlich weg bist... ich hatte so oder so noch eine Rechnung mit Alischa offen" Tokotame sah ihn verwirrt an "Was?... Wie warum machst du so einen Scheiß?" doch ein Loch tat sich hinter Tokotame auf, Koki sah es und sah seine chance tokotame loszu werden. "Tja weil ich dich los werden will!"er Ging auf ihn zu "Ich weiß was du emfindest und das kann ich nicht zulassen!!!" nun Stieß er ihn in das Loch. "Nimm dein Fiechzeug mit!!" und er schmss einen Käfig mit drei Tauben hinab in das loch.

Avatar:
wand of fortune Alvaro Garay

Multicharakter
Moro Seed und weil ace nicht Kommt mach ich sie zum Er und nenn alles um ^.^


Zuletzt von Tokotame am Sa Mai 31, 2014 8:36 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tweedle Dee
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 27.02.14

BeitragThema: Re: Tokotame (Fremder)   Do Mai 29, 2014 2:04 pm

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Roo Tomlinson
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 27.02.14
Ort : Wonderland ♥

BeitragThema: Re: Tokotame (Fremder)   So Jul 20, 2014 1:44 pm

*findet ihren Angenommenstempel nicht*

ANGENOMMEN

_________________♣
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://welcometowonderland.forumieren.net
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Tokotame (Fremder)   

Nach oben Nach unten
 
Tokotame (Fremder)
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wonderful Wonder World :: Bewerbungen :: Angenommene Charaktere-
Gehe zu: