Willkommen im Wunderland ♥
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Kisa Tsuji (fertig) Fremder

Nach unten 
AutorNachricht
Kisa Tsujine

avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 05.04.14
Ort : *Lavandia Melodie einspiel* ... kihihi in deiner Nähe~

BeitragThema: Kisa Tsuji (fertig) Fremder   Sa Apr 05, 2014 10:12 pm

Fremder
Ihr seid so bunt und farbenfroh
Ihr seid das Licht, ich wenn´s erlischt
Ihr positiv, ich Gegenpol
Ihr seid so grau wenn man euch mischt

Allgemein

Vorname: Sein Name lautet Kisa

Nachname: Tsujine

Alter: 16

Geschlecht: Männlich

Herkunft: Japan, Shirakawagou

Inventar: Spielkarten, Klamotten (also die er trägt x.x), Kopfhörer, MP3-Player

Aussehen

Bild:
Bild x3:
 

Größe: 167 cm

Gewicht: 68kg

Besonderes: Unter beiden Augen befinden sich ein Karo ähnliche Zeichen, die in seine Haut eingezeichnet (bzw. geritzt wurde) wurde.

Erscheinungsbild: Der Jugendliche ist ungefähr 1,67m groß, dennoch fällt auf, dass sein Gesicht eher "kindlicher" ist, als es ein seinem Alter sein sollte. Kisa besitzt, kurze schwarze Haare und trägt dazu meistens einen schwarzen Hut, das Band, welches um den Hut gewickelt ist rot, der Stein, der in der Fliege befestigt ist (immer noch am Hut), wird als Onyx bezeichnet, ein schwarzer Edelstein. Die Farbe seiner Iris ist grün, ein giftiges Grün, wenn man genau ins Detail geht. Unter seinen Augen verlaufen zwei Karo´s, wie man sie auf den Spielkarten finden, die wohl in seine Haut geritzt worden sind. Meistens trägt er ein weißes Hemd mit Kragen, darüber eine ärmellose Anzugsjacke ((bezeichne diese mal als solche)), auf welcher ein rotes Karomuster bis zum Ende der Jacke geht. Kisa trägt eine einfache schlichte schwarze Hose. Außerdem trägt der schwarzhaarige warum auch immer schwarze Handschuhe.


Charakter

Charakter: Kisa ist grundsätzlich ein netter, junger Mann, wenn er die Person, die gerade eben vor ihm steht mag. Ansonsten wird er schnell frech und hat die Angewohnheit anderen das Wort im Mund um zudrehen. Er kommt nie direkt zur Sache, da er es liebt etwas zu umschreiben, weshalb er oft dumm angemacht wird. Es ist schwer ihn aus der Ruhe zu bringen, weil er alles in zwei Kategorien einteilt entweder Interessiert es ihn überhaupt nicht oder redet es sich lustig. Der Junge trägt meistens ein Pokerface, da er nicht möchte, dass jemand seine wahren Gefühle kennt und spielt den anderen eine heile und fröhliche Welt vor selbst, wenn er in Sorgen, Kummer oder Traurigkeit versinken mag. Er hasst es wie die Pest, wenn man versucht sich anzugleichen, da er der Meinung ist, dass die Individualität eines einzielten Wertvoll ist. Dennoch hat er eine weitere negative Eigenschaft, er selbst ist nicht der Meinung, dass er in der Lage ist einen anderen aus ganzen Herzen zu lieben, weshalb er sich auf "Beziehungen" ohne "Bedienungen" einlässt.

Stärken:
+ Redegewandt
+ Pokerface
+ Kartentricks


Schwächen:
- Desinteresse
- Schwach im Umgang mit Fernkampfwaffen
- fühlt sich bei vielen Lebewesen nicht wohl
- macht nichts, wenn es nicht auch zu seinem Vorteil gereicht


Vorlieben:
+ Freiheit
+ Individualität
+ Raben
+ Karo

Abneigungen:
- sein Dorf
- Lügner
- scharfes Essen
- Langweiler

Ängste: Abgesehen davon, dass er Angst davor hat, wenn einer seiner wenigen Freunde stirbt ist die, gefoltert zu werden.

Wünsche: Aus seinem Dorf zu entkommen und ein neues Leben anzufangen.

Beziehung: Momentan frei (Bisexuell, falls Interesse würde ich Yaoi vorziehen~) | Kleine Anmerkung

Waffe: Kisa´s Waffe wird eine einfache schlichte Sense sein.
Sense ((aber in viel kleiner)):
 

Kampfstil: Kisa kämpft generell im Nahkampf, da ihm der Fernkampf kaum bis gar nicht liegt. Eine wirkliche Taktik besitzt er nicht, da er weiß, dass niemand gleich kämpft, weshalb er sich immer dann einen Plan ausarbeitet, wenn er mit jemanden kämpft. Wenn sein Gegner ihm viel zu überlegen ist, denkt er daran aufzugeben, da dies sowieso keinen Sinn machen würde sich unnötig zu opfern.

Pairingswunsch: Kein Interesse ~ (Hauptsache es ist männlich xDD)

Story: Kisa wuchs in einem kleinen Dorf auf in Japan, dessen Namen wohl niemand kennt: Shirakawagou. Dort lebten nicht viele Menschen vor allem nicht viele Kinder, nur ältere Menschen. In dem Dorf regierten drei Hauptfamilien Kurayami, Tsuji und die Sakagami. Jeder der Familie hatte einen Nachfolger, der später die Familie als Oberhaupt weiter anführt. Kisa gehörte der Tsuji Familie an und war somit das nächste Oberhaupt, der Familie und wurde dementsprechend erzogen. In der Kurayami-Familie gab es zwei Zwillinge, eigentlich sollte der Zweitgeborene umgebracht werden, da dies wohl das Blut der Kurayami-Familie verschmutzen wurde, aber wegen eines Abkommens wurde dieser am Leben gelassen und muss nun dem neuen Oberhaupt Shion Kurayami dienen. Bei der Sakagami-Familie allerdings war das neue Oberhaupt ein Mädchen (Akuna) gewesen, welches mit einer Freundin ganz alleine lebte, da wie die Eltern von Kuro und Shion Kurayami an einem "Fluch" gestorben waren, der in dem Dorf herum ging. Dieses Fluch kam nur an einem Tag im Sommer zur Geltung an diesem Tag war ein Fest gewesen wo die Menschen sich von ihrer Sünde befreien konnten. Allerdings hießt es, dass sich der Schutzgott des Dorfes dafür immer zwei Opfer holte. Einer verschwindet Spurlos, der andere stirbt einen grausamen Tod sprich es gibt jedes mal zwei Opfer.
Der Junge wurde von seinen Eltern streng zu dem neuem Oberhaupt erzogen, obwohl dies nie in seinem Interesse lag, aber niemand kümmerte sich um seine Meinung. Wenn er seine Meinung kund tat wurde er oft von seiner Mutter geschlagen und ihm eingeredet, dass dies nur der einzige Grund wäre weshalb er lebte. Dies geschah nur zu oft weshalb Kisa begann ein Pokerface zu benutzen, damit man seine wahren Gefühle nicht erkannt werden konnten und sie nicht als Waffe gegen ihn einzusetzen, damit er zur einer Willenlose Puppe wird. Ebenfalls wurde es ihm untersagt seinen Interessen nachzugehen, da diese laut nach seinen Eltern nicht zu einem Oberhaupt passen würden. Trotzdem liebte er Kartenspiele- und tricks, weshalb er meist heimlich ein Kartendeck bei sich trug. Durch einen eher Unglücklichen Zufall entdeckte sein Vater die Karten von verbrannte diese vor seinen Augen. Nur das Karo Ass blieb von ihnen übrig, weshalb er sich mit dieser Karte verbunden fühlt und den anderen Karten auf denen ein Karo abgebildet ist den anderen vorzieht. Doch wäre dies nicht genug gewesen musste er noch einen Unterschied zeigen, da er sich zu viel vor seinen Eltern herausgenommen hatte, da er protestiert hatte endlich er selbst zu sein und nicht eine Person zu sein, die man ihm vorgibt zu sein. Kisa hatte Glück er musste sich nur drei Fingernägel entfernen. In der Schule wurde er oft gefragt was er dort gemacht hatte, doch log er seine „Freunden“ an, dass nichts großartiges passiert wäre nur, dass er etwas ungeschickt gewesen wäre. Dennoch schienen die Zwillinge davon zu wissen, da diese Ernst zu blickten an diesem Tag. Es war ein paar Tage vor dem Fest gewesen, als das Thema wer wohl sterben und wer verschwinden wird diskutiert wurde. Jeder glaubte an diesen Fluch was Kisa nicht wirklich verstand, da es doch klar sein müsste, dass irgendwelche Menschen ihre Hände mit Blut befleckten an diesem Tag. Seine Vermutung war es, dass die 3 großen Familien alles planen und ebenfalls ausführen. Es war wohl nur noch eine Frage der Zeit wann er eingeweiht werden wird. Ungefähr einen Tag später und somit zwei Tage vor dem Fest, äußerte der schwarzhaarige in der Klasse seine Meinung, das er denkt, dass dieser Fluch von Menschenhand ausgeübt wird. Ein fataler Fehler, dies bemerkte er den Tag darauf. Anstatt in seinem geliebten weichen, kuscheligen Bett aufzuwachen, wachte er in einem eher kalten Ort auf. Als er versuchte aufzustehen bemerkte er, dass ihm dies nicht möglich war, da er auf einem hölzernen Tisch fesselt war. Vor ihm stand Shion und seine Großmutter, ebenfalls waren seine Eltern anwesend. ((wird jetzt etwas zensiert)) Was danach passiert wusste er nicht, nur das man ihm sein geliebten Karo unter seine Augen eingeritzt wurde. Wahrscheinlich war dies wieder ein Unterschied einer anderen Art gewesen. Seitdem entfernte sich Kisa von den anderen deutlich und entwickelte einen gewissen Hass gegen Menschen, vor allem gegen dieses Dorf. Meistens befand er sich in einem dunklen Abgelegenen Wald indem er ganz allein sich mit seinen Karten beschäftigte. Durch Zufall entdeckte der schwarzhaarige einen Raben dabei, wie er an einer abgetrennten Hand pickte. Irgendwie wunderte er Kisa nicht einmal. Er freundete sich mit dem Raben an, dies bemerkte er daran, dass der Rabe ihn besuchen kam, wenn er in dem Wald war. Nach drei Jahren fand er den Raben leblos auf den Boden, welcher wahrscheinlich an Altersschwäche gestorben war, nachdem er ihn beerdigt hatte, flog sein Karo Ass davon und lief hinter ihr her. Zwar bekam er diese doch stürzte tief...

Avatar: Selbst erfundener OC von mir selbst gezeichnet. Kisa Tsuji (c) by Rin Higurashi ~

Multicharakter Erster


Zuletzt von Kisa Tsujine am Di Apr 08, 2014 6:52 pm bearbeitet; insgesamt 7-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Len de Bourbon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 03.04.14

BeitragThema: Re: Kisa Tsuji (fertig) Fremder   So Apr 06, 2014 4:52 pm

Uii der Fluch ist eine hübsche Idee o.o
Ob der nun echt ist oder nicht o:
Dennoch habe ich was an zu merken o.o
Ja ich bin etwas kleinlich..gomen~

Bei der Story:
Wieso machen die Großen Familien sowas, z.b. wie ihm das Einritzen .....das wars dann auch, dann bekommst du mein Angenommen...ansonsten..TOP!! owo xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kisa Tsujine

avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 05.04.14
Ort : *Lavandia Melodie einspiel* ... kihihi in deiner Nähe~

BeitragThema: Re: Kisa Tsuji (fertig) Fremder   So Apr 06, 2014 4:56 pm

Nun irgendwie muss man ihn abschrecken die Wahrheit an das normale Volk weiterzugeben. Zwar wusste er nicht, dass er Recht hatte damit, dass die großen Familien diesen Fluch ausüben, aber dennoch fühlten sie sich durch ihn bedroht, obwohl er ebenfalls eins der neuen Oberhäupter ist, aber wie ich bereits geschrieben habe, wissen eigentlich alle, dass er nicht wirklich begeistert ist von seinem Dorf bzw. besondern von den Familien.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Len de Bourbon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 03.04.14

BeitragThema: Re: Kisa Tsuji (fertig) Fremder   So Apr 06, 2014 4:56 pm

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Roo Tomlinson
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 27.02.14
Ort : Wonderland ♥

BeitragThema: Re: Kisa Tsuji (fertig) Fremder   Mi Apr 09, 2014 6:06 pm


_________________♣
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://welcometowonderland.forumieren.net
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kisa Tsuji (fertig) Fremder   

Nach oben Nach unten
 
Kisa Tsuji (fertig) Fremder
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» man will mich fertig machen...
» Keinen Ausweg mehr..
» Milla jovovich (ich noch nicht fertig )
» Naomi Sasuno [Fertig]
» Neue Modulbilder - fertig!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wonderful Wonder World :: Bewerbungen :: Angenommene Charaktere-
Gehe zu: